GFK-Monat April 2016 – Wir sagen DANKE!

IMG_1406

Der GFK-Monat April 2016 in Leipzig, Halle und Grimma ist nun vorüber und wir blicken zurück auf herzliche Begegnungen, wertvolle Lernerfahrungen und wunderbare Momente des Feierns! Wir, das Leipziger GFK-Netzwerk und das Mediationsteam Halle bedanken uns von Herzen bei allen WorkshopteilnehmerInnen, AnbieterInnen, Kooperationspartnern und „Special guests“!

Ein ganz besonderes Dankeschön geht an:

giraffe_geburtstag

Möge die empathische Aufmerksamkeit mit euch sein 🙂

Empathie im Berufsverkehr

Bei einem unserer Vorbereitungstreffen zum GFK-Monats in Leipzig/Halle machten wir uns Gedanken darüber, wie wir  Marshall Rosenbergs Modell noch besser „auf die Straße“ bringen könnten – also in alltägliche Situationen jenseits gepflegter Seminarrunden in lauschigen Tagungshäusern.

Am Ende entschieden wir uns gegen die Straße und für die Schiene: Wie wäre es, wenn wir uns mit Giraffenohren auf dem Kopf in die S-Bahn zwischen Halle und Leipzig begeben und mit den Reisenden ins Gespräch kommen? (mehr …)

23.4.2016 in Halle: „Die Giraffen sind los!“ – Ein Fest mit Gewaltfreier und wertschätzender Kommunikation

Banner

An diesem Samstagnachmittag gibt es jede Menge Einblicke, Infos und Spiele rund um die Gewaltfreie Kommunikation: Erkundet oder vertieft das Rosenberg-Modell in einer Buchlesung, entdeckt Übungsmaterialien und lernt Menschen kennen, welche die Gewaltfreie Kommunikation in verschiedensten Bereichen ihres Alltags praktizieren. „Die Giraffen sind los“ auf facebook
Den Auftakt macht die Trommelband „Taktlos“ – später lädt „Gehupft wie gesprungen“ zu Kreistänzen ein. Am Abend sorgen die Band „Lasse von Gestern“  als ein DJ für tanzbare Musik.

Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt! (Alle Angebote sind überdacht.)

Guckst du hier …

und hier …

 

Zeit: 23.4.2016, ab 14 Uhr bis in den späten Abend
Ort: Peißnitzhaus, Peißnitzinsel 4, Halle (Saale)
Veranstalter: Mediationsteam Halle in Kooperation mit Peißnitzhaus e.V.
Anmeldung: Keine Anmeldung nötig

Das Programm:

14.00 Uhr: Start mit Trommelband „Taktlos“ (Halle)

ab 14.30 Uhr: GFK-Info- und Spieltische, Angebot für Kinder und Empathie-Raum (bis 17.30 Uhr)

15.00 Uhr: Buchlesung mit Henning Peker

16.00 Uhr : Tanzen mit Gehupft wie Gesprungen (Halle)

18.00 Uhr : Konzert mit „Lasse von gestern“ (Leipzig)

20.00: Party mit DJ

22.00 Uhr: Noch´n bischen weiter feiern in den Kolonaden

Wir sehen uns! 🙂

„Die Giraffen sind los“ auf facebook

Start gelungen!

Am 1. April trafen sich im Café des Hauses der Demokratie Leipzig GFK-Begeisterte und GFK-Neugierige zum Feiern, Netzwerken und Plaudern. 30 Kerzen und ein großer Blumenstrauß, Sekt und gespannt-frohe Gesichter: eben eine echte Geburtstagsfeier ̶ 30 Jahre Gewaltfreie Kommunikation in Deutschland. Es kamen nicht nur Leipziger, sondern auch InteressentInnen aus Halle, Chemnitz, Dresden und Annaberg.

Der von uns in Leipzig und Halle produzierte Film „Wir feiern 30 Jahre…“ eröffnete das Programm, gefolgt von der GFK-Autorin und Trainerin Gabriele Seils, die sehr persönlich von ihren Begegnungen mit Marshall Rosenberg berichtete und einen Eindruck davon vermittelte, was die Integration der GFK ins eigene Leben bedeuten kann.

Versorgt mit vom Koch des HdDL bereit gestellten Leckereien, hatten wir an Caféhaus- Tischen Gelegenheit zum Austausch über das soeben Gehörte und Gesehene. Und während die einen Spiele und Anschauungsmaterial rund um die GFK ausprobierten, trafen andere alte und neue Bekannte.

Etliche der TrainerInnen, die in diesem Monat in unserer Region die unterschiedlichsten Angebote rund um Kennenlernen, Anwenden und Üben der GFK vorbereitet haben, Programm stellten sich vor, bevor es Mutmach-Geschichten von Marion Müller (Das Übersetzen ̶ Wie es Verständigung erleichtert), André Gödecke (ProMann-Beratung) und Ariane Brena (GFK-Training mit Strafgefangenen und JVA-Bediensteten) gab.

Schließlich wurden wir alle von Susanne Bolf, Schauspielerin Theaterturbine und Autorin, mit Witz und Tempo zum Mitmachen angeregt: Zorn, Freude und jede Menge anderer Gefühle galt es zu imaginieren , zu spüren und auszudrücken, dabei in Bewegung zu bleiben, sich selbst weiterhin wahrzunehmen… und auch die anderen… Ganz gemäß unserem Motto: (Mit) GFK in Bewegung!
Ariane Brena

GFK-Monat startet am Freitag im Haus der Demokratie

Am 1. April  findet um 18 Uhr im Leipziger Haus der Demokratie die Auftaktveranstaltung zum GFK-Monat April 2016 statt. Das Programm:

  • Filmclip zum Thema
  • 30 Jahre Gewaltfreie Kommunikation im deutschsprachigen Raum – Kurzvortrag von Gabriele Seils (Berlin)
  • GFK-Erfolgsgeschichten aus der Region Leipzig-Halle
  • AnbieterInnen der Veranstaltungsreihe zum GFK-Monat stellen sich vor
  • Improtheater mit der Theaterturbine Leipzig

Der Eintritt ist kostenlos, wir bitten um Spenden. Snacks und Getränke zu moderaten Preisen stehen bereit. Wir freuen uns auf Euch!

 

 

 

Film zum GFK-Monat

Am letzten Samstag fanden die Aufnahmen zum Film anlässlich des GFK-Monats April 2016 statt. Vielen Dank an Profi Peter Reinbothe hinter der Kamera und Ina Klugmann für ihre motivierenden Fragen und Regieanweisungen 🙂

Der Film wird zur Auftaktveranstaltung des GFK-Monats am 1. April 2016 zu sehen sein.

Bewegende Erfahrungen mit GFK? Film ab!

Derzeit entsteht, unterstützt durch den Fotografen Peter Reinbothe, ein Kurzfilm, in dem Menschen über ihre Erfahrungen mit Gewaltfreier Kommunikation berichten. Der Film soll zur Auftaktveranstaltung am 1.4.2016 gezeigt werden und natürlich auch auf dieser Webseite zu sehen sein.

Damit der Film so bunt und vielfältig wie möglich wird, brauchen wir Euch!

Wer hat Lust, vor der Kamera kurz von seinen Erfahrungen mit der GFK zu erzählen? Unsere Drehtermine sind der 5.3.2016, 10-13 Uhr, im Peißnitzhaus (Halle) und der 9.3.2016, 16-19 Uhr, im Werk II (Leipzig).
Alle Infos hier als PDF >>>