Derzeit entsteht, unterstützt durch den Fotografen Peter Reinbothe, ein Kurzfilm, in dem Menschen über ihre Erfahrungen mit Gewaltfreier Kommunikation berichten. Der Film soll zur Auftaktveranstaltung am 1.4.2016 gezeigt werden und natürlich auch auf dieser Webseite zu sehen sein.

Damit der Film so bunt und vielfältig wie möglich wird, brauchen wir Euch!

Wer hat Lust, vor der Kamera kurz von seinen Erfahrungen mit der GFK zu erzählen? Unsere Drehtermine sind der 5.3.2016, 10-13 Uhr, im Peißnitzhaus (Halle) und der 9.3.2016, 16-19 Uhr, im Werk II (Leipzig).
Alle Infos hier als PDF >>>

Bewegende Erfahrungen mit GFK? Film ab!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*